Vortrag „Alle Macht den Räten!“ am 19. November

7. Juni 2018

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe der VVN-BdA im Herbst referiert am Montag, 19. November 2018 Mia Lindemann zum Thema „Alle Macht den Räten! 100 Jahre Novemberrevolution“ und legt dabei den Fokus auf Ereignisse und revolutionäre Bestrebungen in der Rhein-Neckar-Region. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Laden für Kultur und Politik (Kaiserstr. 62, HD-Weststadt).

Die Nazis haben mit den Novemberpogromen 1938 versucht, die Erinnerung an die Revolution von 1918 auszulöschen. Sie haben das zum Glück nicht geschafft, und uns kann niemand die Erfahrung nehmen, dass Menschen – Matrosen, Soldaten, Arbeiter und Arbeiterinnen, Bürger*innen und Künstler*innen – den Mut hatten, die militaristische und monarchistische herrschende Klasse zu entmachten und die Organisation des Alltagslebens in die eigene Hand zu nehmen und zu demokratisieren. Die kurze Zeit der Räteherrschaft und die anschließenden Auseinandersetzungen über Rätedemokratie vs. Parlamentarische Demokratie ließen radikaldemokratische und sozialistische Perspektiven aufscheinen.