Aktuelles

Vortrag „Das Nazi-Terrornetzwerk NSU – gestern, heute, morgen?“ am 22.3.

19. Dezember 2018

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus veranstalten wir am Freitag, 22. März 2019 den Vortrag „Das Nazi-Terrornetzwerk NSU – gestern, heute, morgen?“ mit Janka Kluge. Beginn ist um 19.30 Uhr im Laden für Kultur und Politik (Kaiserstr. 62, HD-Weststadt).
Das Nazi-Terrornetzwerk „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) ermordete zwischen 2000 und 2007 mindestens zehn Menschen und verübte mehrere …

... weiterlesen »

Antifaschistischer Stadtrundgang „Heidelberg im Nationalsozialismus“ am 24.3.

19. Dezember 2018

Nur zwei Tage später folgt unser zweiter Beitrag zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus: Am Sonntag, 24. März 2019, führen wir gemeinsam mit der Antifaschistischen Initiative Heidelberg (AIHD/iL) erneut den Stadtrundgang „Heidelberg im Nationalsozialismus – Verfolgung und Widerstand“ durch. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Theaterplatz.
Der Antifaschistische Stadtrundgang „Heidelberg im Nationalsozialismus – Verfolgung und Widerstand“ …

... weiterlesen »

Antirassistische Demonstration am 15.12. in Stuttgart

5. Dezember 2018

Zahlreiche antirassistische und antifaschistische Organisationen und Gruppen rufen für Samstag, den 15. Dezember 2018 zur Demonstration „Für eine Welt, in der niemand fliehen muss! Gegen Aufrüstung, Rassismus und soziale Spaltung!“ in Stuttgart auf. Auch wir als VVN-BdA Heidelberg und die Kreisvereinigung Stuttgart unterstützen diese Aktion. Beginn der Demonstration am 15. Dezember ist um 13 Uhr …

... weiterlesen »

5.12.: Kundgebung in Stuttgart „Verfassungsschutz auflösen!“

26. November 2018

Für den 5. Dezember 2018 ruft die VVN-BdA Baden-Württemberg zu einer Kundgebung unter dem Motto „Verfassungsschutz auflösen!“ auf. Gründe dafür gibt es genug:
Der Verfassungsschutz ist seit vielen Jahren eng verstrickt mit neonazistischen Strukturen. Über das System der V-Leute fließt viel Geld in die Strukturen der Nazis.
Es genügt nicht das Amt zu reformieren, es muss vollständig …

... weiterlesen »

25.11.: Stadtrundgang „Heidelberg im Nationalsozialismus“

9. November 2018

Direkt nach Abschluss der großen Veranstaltungsreihe im Herbst organisiert die VVN-BdA Heidelberg am 25. November 2018 den Antifaschistischen Stadtrundgang „Heidelberg im Nationalsozialismus – Verfolgung und Widerstand“ durch die Heidelberger Altstadt. An verschiedenen historischen Orten wird an TäterInnen und Opfer erinnert, aber auch an Menschen, die es gewagt haben, Widerstand zu leisten. Treffpunkt ist bereits um …

... weiterlesen »

Vortrag „Alle Macht den Räten!“ am 19. November

5. November 2018

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe der VVN-BdA im Herbst referiert am Montag, 19. November 2018 Mia Lindemann zum Thema „Alle Macht den Räten! 100 Jahre Novemberrevolution“ und legt dabei den Fokus auf Ereignisse und revolutionäre Bestrebungen in der Rhein-Neckar-Region. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Laden für Kultur und Politik (Kaiserstr. 62, HD-Weststadt).
Die Nazis haben …

... weiterlesen »

„Gegen die Schmach der Judenprogrome!“

4. November 2018

Ein bemerkenswertes Dokument deutscher Zeitgeschichte – Herausgegeben von derInternationalen Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten

Gegen die Schmach der Judenpogrome!
Erklärung des Zentralkomitees der KPD, „Die Rote Fahne“, Jg. 1938 Nr. 7

... weiterlesen »

Veranstaltungen der VVN-BdA Heidelberg im Herbst 2018

5. Oktober 2018

Von September bis November 2018 organisiert die VVN-BdA Heidelberg eine umfangreiche Veranstaltungsreihe zu Verfolgung und Widerstand in der Region. Dabei sind wir auch in benachbarten Orten verstärkt aktiv. Neben zwei Vorträgen stehen mehrere (Stadt-)Rundgänge, eine gemeinsame Fahrt zur KZ-Gedenkstätte Neckarelz sowie die jährliche Gedenkfeier am 1. November auf dem Programm.
Im Folgenden ein Überblick über alle …

... weiterlesen »

Stadtrundgang „Als die Synagogen brannten“ am 11. November

4. Oktober 2018

Am Sonntag, 11. November 2018 findet im Gedenken an die Pogromnacht ein Antifaschistischer Stadtrundgang mit Norbert Giovannini statt unter dem Titel „Als die Synagogen brannten. Novemberpogrom 1938 – Auf dem Weg in die Barbarei“. Der Rundgang, den die VVN-BdA Heidelberg im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe im Herbst 2018 organisiert, beginnt um 14.00 Uhr am Alten Synagogenplatz …

... weiterlesen »

Gedenkveranstaltung auf dem Bergfriedhof am 1. November

3. Oktober 2018

Seit vielen Jahrzehnten findet am 1. November 2018 die traditionelle Gedenkveranstaltung auf dem Heidelberger Bergfriedhof statt, bei der mit Reden und musikalischen Beiträgen der vom NS-Regime ermordeten AntifaschistInnen aus Heidelberg und der Region gedacht wird. Für dieses Jahr konnten wir als Hauptrednerin Ilona Lagrene vom Vorstand des Verbands Deutscher Sinti und Roma – Landesverband Rheinland-Pfalz …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·