Aktuelles

Antifaschistische Stadtrundgänge im November 2022

2. November 2022

Im November finden gleich drei Antifaschistische Stadtrundgänge statt: Am 6.11.2022 beginnen wir mit dem Stadtrundgang „Studentenverbindungen in Heidelberg“, und am 8.11. und 27.11. veranstalten wir zweimal den Stadtrundgang „Heidelberg im Nationalsozialismus – Verfolgung und Widerstand“.

Im Folgenden alle drei Termine im Überblick:

Sonntag, 6.11.2022, 14.00 Uhr: Antifa-Stadtrundgang „Studentenverbindungen in Heidelberg“

Treffpunkt: Uniplatz Heidelberg (am Brunnen)

Student Prince, Heidelberger Studentenkuss, …

... weiterlesen »

Gedenken an die ermordeten WiderstandskämpferInnen am 1. November 2022

7. Oktober 2022

Wie jedes Jahr am 1. November rufen wir zusammen mit dem DGB Heidelberg Rhein-Neckar zum Gedenken am Mahnmal für die von den Nazis ermordeten WiderstandskämpferInnen auf dem Bergfriedhof auf. Mit Redebeiträgen und musikalischer Umrahmung erinnern wir an diese mutigen AntifaschistInnen und an alle anderen Menschen, die von den Nazis verfolgt wurden, weil sie nicht in …

... weiterlesen »

75 Jahre VVN: Antifaschistischer Kongress in Heidelberg am 1. Oktober

6. September 2022

Die VVN-BdA kann 2022 einen runden Jahrestag feiern, und auch wir als Kreisvereinigung Heidelberg organisieren eine Veranstaltung: Zum 75-jährigen Bestehen findet am Samstag, 1. Oktober 2022 ein antifaschistischer Kongress der VVN-BdA Heidelberg statt. Beginn ist um 13 Uhr im Forum am Park (Poststraße 11, 69115 Heidelberg)

Vor 75 Jahren wurde die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes …

... weiterlesen »

1. September 2022: Kundgebung zum Antikriegstag

28. August 2022

Nie wieder Faschismus – nie wieder Krieg!

Am Donnerstag, 1. September 2022, findet um 18 Uhr eine Kundgebung zum Antikriegstag statt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund und das Friedensbündnis Heidelberg rufen dazu auf, sich an der Aktion an der Ecke Theaterstraße/Hauptstraße zu beteiligen.

Für den Frieden!Verhandeln statt schießen!Keinen Euro für Krieg und Zerstörung  – Milliarden für eine soziale, gerechte …

... weiterlesen »

Dreifaches Feindbild der Nazis: 90 Jahre Vertreibung Emil Julius Gumbels aus Heidelberg

14. August 2022

Im August 1932 hatte die jahrelange Hetzkampagne Erfolg, die von völkischen und NS-faschistischen Studierenden und Organisationen betrieben worden war: Dem Heidelberger Mathematikprofessor Emil Julius Gumbel (1891–1966) wurde die Lehrberechtigung entzogen. Als Jude, Sozialist und entschiedener Kriegsgegner hatte er schon früh den geballten Hass nationalistischer und antisemitischer Kreise auf sich gezogen.

... weiterlesen »

Gedenken an Schönau 1992 am 11.6.2022

3. Juni 2022

Am 11. Juni 2022 erinnert ein breites Bündnis im Mannheimer Naturfreundehaus (Zum Herrenried 18, Mannheim) mit einer Veranstaltung an die tagelangen pogromartigen Ausschreitungen gegen Geflüchtete in Mannheim-Schönau Ende Mai 1992. Nach verschiedenen Workshops zu antirassistischer Praxis ab 14 Uhr findet ab 19 Uhr eine Diskussionsveranstaltung mit Zeitzeug*innen unter dem Titel „Mannheim Schönau nicht vergessen“ statt.

Das Programm …

... weiterlesen »

Rede zur Gedenkkundgebung am Tag der Befreiung 2022

9. Mai 2022

Rund achtzig Menschen versammelten sich am 8. Mai 2022 auf Einladung der CGT Grand-Est, dem DGB Südhessen, dem DGB Nordbaden und der VVN-BdA Heidelberg auf der Gedenkstätte auf dem Bergfriedhof. Hier liegen – neben zehn AktivistInnen der „Vorbote“-Gruppe und anderen Widerstandskämpfern aus der Region – auch Antifaschisten aus anderen Ländern, darunter sieben Mitglieder des elsässischen …

... weiterlesen »

8. Mai: Antifaschistische Gedenkkundgebung am Tag der Befreiung

29. April 2022

Am 8. Mai 2022 dürfen wir eine elsässische Delegation der CGT zu einer antifaschistischen Gedenkkundgebung auf dem Bergfriedhof in Heidelberg begrüßen, um am Grab der Mitglieder der Widerstandsgruppe um Georges Wodli an die mutigen Aktivisten zu erinnern. Beginn der Veranstaltung, die wir zusammen mit der CGT Grand-Est, dem DGB Südhessen und DGB Nordbaden organisieren, ist …

... weiterlesen »

VVN-BdA am 30. April und 1. Mai auf der Straße

27. April 2022

Als VVN-BdA Heidelberg beteiligen wir uns an den Aktionen rund um den 1. Mai:

Bei der antifaschistischen Demonstration „Gegen rechte Netzwerke in den Behörden und außerhalb“ am 30. April werden wir mit einem Redebeitrag gegen das braune Treiben rund um Sicherheitsbehörden und Bundeswehr Stellung beziehen. Beginn der Demonstration ist um 18.00 Uhr an der Stadtbücherei Heidelberg.

Am …

... weiterlesen »

Veranstaltungen im April 2022

2. April 2022

In den kommenden Wochen organisieren wir mehrere Veranstaltungen: Mit einer Ausstellung, einem Vortrag und einem Stadtrundgang beteiligen wir uns an den Wochen gegen Rassismus, und an zwei Terminen zeigen wir in Kooperation mit dem Karlstorkino den Film „Die Aufrechte“ über Anette Langendorf, den die VVN-BdA Mannheim produziert hat.

Di., 12.4.2022 – 19.30 Uhr: Vortrag „‚Mal nach …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·